Verbesserte Effizienz mit schnell trocknenden Klebstoffen

Bei der Herstellung von Matratzen ist die Effizienz der Produktion der Schlüssel für ein rentables Geschäft, da der Trocknungsprozess nach dem Verkleben einen erheblichen Zeitfaktor darstellen kann. Es ist nun fast 20 Jahre her, dass die erste Walze für den Auftrag von SIMALFA®-Klebstoffen auf Wasserbasis erfunden wurde. Wir waren schon immer führend in der Forschung und Entwicklung von hochwertigen Klebstoffen und sind stolz darauf, ein breites Spektrum an Produkten zur Optimierung von Fertigungsprozessen weltweit anbieten zu können. Unser SIMALFA®-Klebstoff trocknet sofort, so dass die Matratze unmittelbar nach dem Verkleben verpackt werden kann, ohne dass die Gefahr von Schimmelbildung oder schlechten Gerüchen besteht.

Beinhaltet Ihr Produktionsprozess auch die Rollverpackung, vielleicht um den Versand zu vereinfachen? Keine Sorge, die Soforthaftung unserer Klebstoffe ist stark genug, um jede Schicht Sekunden nach dem Verkleben an ihrem Platz zu halten.

Die Evolution der Matratzenherstellung

Wir haben SIMALFA® vor mehr als 30 Jahren mit dem Ziel entwickelt, einen Schaumstoffklebstoff zu schaffen, der für die Hersteller sicher und für die Umwelt nachhaltiger ist als lösungsmittelbasierte Klebstoffe, aber eine noch höhere Qualität aufweist. Heute sind wir stolz darauf, dieses Ziel erreicht zu haben, auf dem Weltmarkt führend zu sein und unsere Kunden dabei zu unterstützen, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Die Welt steht nie still, und die Bedürfnisse der Verbraucher ändern sich ständig.

Im digitalen Zeitalter ist das Online-Shopping zu einem der beliebtesten Wege für den Kauf von Matratzen geworden, und der starke Wettbewerb übt Druck auf Preise und Gewinnspannen aus. Um diesen Herausforderungen standzuhalten, sind effiziente Produktionsverfahren und die richtigen Rohstoffe unerlässlich. Bei der Herstellung von Matratzen können kurze Wartezeiten zwischen den einzelnen Arbeitsschritten und eine sofortige Verpackung die Effizienz erheblich verbessern. Aus diesem Grund hat SIMALFA® Klebstoffe entwickelt, die extrem schnell trocknen und eine ununterbrochene Produktion ermöglichen.

Herausforderungen im 21. Jahrhundert: Die perfekte Inline-Produktion

Für die ultimative Geschwindigkeit der Inline-Produktion und die beste Qualität der Matratze haben wir SIMALFA® 360 entwickelt. Dieser Klebstoff kann einseitig mit einer Doppelwalze auf den Schaumstoff aufgetragen werden. Bevor die oberste Schicht auf den geklebten Schaumstoff aufgetragen wird, durchläuft der Schaumstoff mit dem Klebstoff einen Heiztunnel – ein Prozess, der als „forcierte Trocknung“ bezeichnet wird, da er Wasser verdampfen lässt und dem Klebstoff seine ultimative Klebekraft verleiht.

Da der Klebstoff bereits getrocknet ist, wenn die zweite Schicht aufgelegt wird, kann die Verarbeitung direkt nach dem Pressen fortgesetzt werden. Die Soforthaftung ist so stark, dass sie eine Rollenverpackung unmittelbar nach dem Verkleben ermöglicht. Schauen wir uns also an, wie dies in einer Standard-Matratzen-Inline-Produktion funktioniert:

AUFTRAG

Der Klebstoff wird mit einer Doppelwalze auf die Schaumstoffschichten aufgetragen. Seit wir die Doppelwalze für den Schaumstoffauftrag erfunden haben, wurde das Konzept der von vielen anderen Unternehmen auf der ganzen Welt übernommen und ist heute ein Standard in der Matratzenproduktion. Unser Team überprüft gerne Ihre Ausrüstung und berät Sie bei der Einrichtung und Optimierung.

FORCIERTES TROCKNEN

Mit Hilfe der Infrarot-Trocknung oder eines Umluftofens wird dem Klebstoff das Wasser entzogen, wodurch er seine starke Soforthaftung entwickeln kann. Dieser Trocknungsprozess dauert nicht länger als ein paar Sekunden und die Produktion kann ohne Unterbrechung fortgesetzt werden. SIMALFA® 360 ist ein flexibler Klebstoff der einseitig mit allen Arten von Walzen und in geringen Mengen aufgetragen werden kann.

FERTIGUNG

Nach dem Trocknen werden die einzelnen Teile zusammengesetzt. Falls erforderlich, können die Werkstücke leicht neu positioniert werden, was den Arbeitern die Flexibilität gibt, bei Bedarf Korrekturen vorzunehmen und eine hohe Qualität zu gewährleisten.

PRESSEN

Der Pressvorgang gewährleistet, dass auf beide Teilen Klebstoff aufgetragen wird, um eine möglichst starke Haftung zu erreichen. Nach dem Pressen kann das Werkstück sofort weiterverarbeitet werden.

ROLLVERPACKUNG

Mit SIMALFA® 360 verklebte Werkstücke können direkt nach dem Pressen gerollt, verpackt und verarbeitet werden, da der Klebstoff bereits getrocknet ist. Dadurch wird das Risiko von Schimmelbildung oder schlechten Gerüchen deutlich reduziert.

Klebstoffauftrag

Forciertes Trocknen

Fertigung

Pressen

Rollverpackung

Die Vorteile der natürlichen Trocknung

Falls der Einsatz eines Heiztunnels nicht möglich oder gewünscht ist, funktioniert unser SIMALFA® 3031 auch ohne solche Systeme.

Obwohl dieser Klebstoff natürlich trocknet, sind seine Trocknungseigenschaften hervorragend: Dank einer einzigartigen und geschützten Formel trocknet er unglaublich schnell und bietet eine starke Soforthaftung. Mit SIMALFA® 3031 lassen sich die Schaumstoffteile bereits wenige Augenblicke nach dem Kontakt repositionieren.

SIMALFA® 3031 zeichnet sich durch eine geringe Auftragsmenge aus und ist daher eine kosteneffiziente Lösung. Mit perfekt eingestellten Auftragswalzen wird kein Material verschwendet. Da viele Hersteller an die weit weniger effizienten wasserbasierten Klebstoffe anderer Marken gewöhnt sind, neigen viele dazu, zu viel Klebstoff auf den Schaumstoff aufzutragen. Veraltete oder ungenaue Walzen können den gleichen Effekt haben. Unsere technischen Experten beraten Sie gerne in diesen Fragen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgd2lkdGg9IjU2MCIgaGVpZ2h0PSIzMTUiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvUTNGc011U0ptR2ciIHRpdGxlPSJZb3VUdWJlIHZpZGVvIHBsYXllciIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Effizienz und Nachhaltigkeit: sind sie miteinander vereinbar?

In der Produktionsindustrie sind Effizienz, niedrige Kosten und hohe Qualität das A und O, um im Geschäft zu bleiben. Nachhaltigkeit wird oft als „nice-to-have“ angesehen, scheint aber mit den anderen Anforderungen eher unvereinbar zu sein, da mehrere Aspekte die Umweltfreundlichkeit eines Produkts negativ beeinflussen.

Wie wir oben gesehen haben, erfüllt SIMALFA® mehrere Kriterien in Bezug auf

  • Kosteneffizienz
  • Geschwindigkeit
  • einfache Handhabung
  • Qualität

Ausserdem ist SIMALFA® die richtige Wahl, um die Umwelt und die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter zu schützen. Viele Klebstoffe enthalten Lösungsmittel, die giftig und damit schädlich für Mensch und Umwelt sind. SIMALFA® verzichtet auf den Einsatz von Lösungsmitteln in seinen Produkten. SIMALFA® bietet mehrere chlor- und halogenfreie Klebstoffe an, wie z.B. SIMALFA®360 – den oben vorgestellten Inline-Spezialisten. Nachhaltigkeit bedeutet die Schonung wichtiger Ressourcen und ist für SIMALFA® seit der Firmengründung ein grosses Anliegen.

Unsere Klebstoffe bestehen bis zu 70% aus Wasser und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Kreislaufwirtschaft. Wir sind Pioniere auf dem Gebiet der wasserbasierten Klebstoffe für die Schaumstoffindustrie und werden auch weiterhin nach noch nachhaltigeren und umweltfreundlicheren Produkten streben, um den Recyclingprozess von Matratzen zu unterstützen – alles darüber können Sie hier lesen. Aber unser Engagement geht über die Zusammensetzung unserer Produkte hinaus: Mit den Solarzellen auf dem Dach unseres Hauptsitzes in der Schweiz produzieren wir sogar unsere eigene nachhaltige Energie.

Sichern Sie sich Ihren persönlichen Termin
Brauchen Sie Unterstützung oder Beratung? Wir geben unser Know-how gerne weiter. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin!

    Datenschutzerklärung:
    Die Daten, die Sie beim Absenden dieses Formulars angeben, werden von der ALFA Klebstoffe AG gespeichert. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie Kontakt mit uns aufnehmen. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

    Ich stimme der Datenschutzerklärung zu



    Weitere Artikel

    2021-10-04T10:08:39+02:00

    Klebstofftypen

    Je nach den Anforderungen des Produktionsprozesses muss der richtige Klebstofftyp gewählt werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den perfekten Klebstoff für Ihre individuellen Bedürfnisse finden.