Wartung

SIMALFA® Auftragsgeräte sind generell sehr wartungsarm. Allerdings halten saubere und gepflegte Geräte natürlich länger. Darum empfehlen wir Ihnen, die Spritzpistolen am Ende der Arbeitsschicht kurz zu säubern und von Zeit zu Zeit komplett zu reinigen. Damit ist ein konsistentes und problemloses Arbeiten garantiert.

Wie Sie Ihre Spritzpistolen reinigen, sehen Sie hier:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgdGl0bGU9IllvdVR1YmUgdmlkZW8gcGxheWVyIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL29VbTJNMnVwdWwwP3dtb2RlPXRyYW5zcGFyZW50JmF1dG9wbGF5PTAmYW1wO3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNTE4IiBoZWlnaHQ9IjI5MiIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Walzenreinigung

Die Walzen lassen sich nach dem Einsatz mit unseren SIMALFA® Klebstoffen sehr einfach reinigen. Einfach SIMALFA® auf den Walzen eintrocknen lassen (ca. 3 Stunden oder über Nacht) – anschliessend mühelos manuell von den Walzen abziehen. So entfernt man jegliche Schmutzpartikel wie Staub etc. Eine Nassreinigung wird nicht empfohlen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgdGl0bGU9IllvdVR1YmUgdmlkZW8gcGxheWVyIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2ZOajR3Rm1qYWE4P3dtb2RlPXRyYW5zcGFyZW50JmF1dG9wbGF5PTAmYW1wO3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNTE4IiBoZWlnaHQ9IjI5MiIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Ihre Vorteile:

  • Sauber
  • Schnell
  • Einfacher Reinigungsvorgang
  • Keine Entsorgung von kontaminiertem Waschwasser